SG_Logo

Industrielle SoftGripper

Industrielle SoftGripper für High-speed Zyklen.

Individualisierung war noch nie so einfach!

Industrielle Greiferelemente

Ein SoftGripping Industrial Soft Gripper besteht aus drei Elementen: Der Basis, dem Fingerarray und dem Finger. Alle sind für High-speed Lösungen mit Delta-Robotern optimiert.

Basis

Das ist wirklich etwas Besonderes! Sie können den Typ Ihrer Basis frei wählen. Sie möchten eine leichte Basis aus Kunststoff? Ihnen gefällt die Flexibilität von EoAT-Systemen mit Aluminiumprofilen? Sie möchten Ihre eigene Lösung mit einer gebogenen Platte bauen (lassen)? Was Sie dafür brauchen!

Finger Arrays

Um sich an die Größe und Gewicht Ihres Objekts anzupassen, verwenden wir unsere Fingerarrays mit einer entsprechenden Anzahl von Fingern. Unbegrenzte Finger! Die Arrays können problemlos an jeder Basis montiert werden, egal um welchen Typ es sich handelt. Alle Arrays verfügen über unser einzigartiges Bajonettschloss, das es ermöglicht innerhalb einer Sekunde Finger mit einer Hand zu montieren oder demontieren.

Finger mit Bajonettverschluss

Unsere pneumatisch angetriebenen Finger für den Industrial Soft Gripper haben unseren Bajonettverschluss. Sie bestehen aus von der FDA zugelassenem Silikongummi mit einer Lebensdauer von mehr als 10 Millionen Zyklen.

All elements of our industrial soft gripper bases and finger modules
Verbindung

Vorteile eines industriellen SoftGrippers

Die Arten von Basen

Sie bekommen was sie brauchen! Ohne Kompromiss!

Basis aus Kunststoff

Eine leichte Basis aus von der FDA zugelassenem Kunststoff, die speziell für Delta- und Scara-Roboter entwickelt wurde.

Teilen Sie uns Details zu Ihren zu greifenden Objekten mit und wir entwerfen und bauen eine Basis für Ihre Bedürfnisse. Ihre maßgeschneiderte Lösung ist innerhalb von 2 Wochen versandbereit und das zu einem Preis den Sie nirgendwo anders bekommen!

Der pneumatische Eingang ist direkt integriert, um die Fingerarrays und Finger zu versorgen.

Nebeneffekt: Erheblich erleichtertes Kabelmanagement.

Beispiele

Platten

Nehmen Sie unsere Finger-Arrays und montieren Sie sie auf einer selbstgemachten Platte. Sie können es entwerfen und biegen, wie Sie möchten, oder diese Aufgabe an uns abgeben! Die Vorteile liegen auf der Hand. Sie können die Basis ohne großen Aufwand ändern, wenn sich Ihre Produktpalette ändert.

Wir bieten hochindividuelle Lösungen zu einem günstigen Preis. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Hilfe benötigen. Wir helfen Ihnen, die perfekte Lösung für Ihr Greifproblem zu finden!

Beispiele

EoAT mit Bauprofilen

In Ihrer Anwendung muss von Zeit zu Zeit die Fingerposition geändert werden? Nutzen Sie dieses EoAT. Es gibt keine Probleme bei dieser Art der Basis. Sie können das gesamte Setup in kürzester Zeit ändern.

Sie können unsere Finger-Arrays auf allen gängigen Profile montieren. Separat können Sie einstellbare Winkeladapter erhalten, die noch mehr Variabilität und Einstellungen ermöglichen, um die schwierigsten Herausforderungen zu lösen.

Sie haben keine Zeit, Ihr optimiertes Setup zu entwickeln? Bitte kontaktieren Sie uns, um Ihr persönliches Plug-and-Play-EoAT zu erhalten.

Beispiele

Arten von Finger-Arrays

Wir haben drei verschiedene Arrays vorbereitet, die für die meisten Anwendungen eignen und immer auf Lager sind!

Es gibt zwei Eingänge für die Luftversorgung. Eine oben (für Kunststoffsockel und die meisten Plattenböden) und die andere an der Seite (für Konstruktionsprofile).

Wenn Sie etwas Besonderes wie beispielsweise 6, 7, 8, 9 oder 10 Finger mit größerem oder kleinerem Fingerabstand benötigen, entwickeln wir es innerhalb von 2 Wochen für Sie.

Bajonett der industriellen weichen Greiferbacke

Erwägung

Wir haben bereits Systeme von Lebensmittelverpackungen bis hin zur Entnahme von Altmetall aus Autoteilen erstellt, und die möglichen Anwendungsbereiche werden mit jedem Tag größer. Daher sind wir zuversichtlich, die beste Lösung für Ihr Greifproblem zu finden.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per E-Mail oder Telefon an uns, damit wir Ihnen helfen können, den richtigen Greifer zu finden!

Industrieroboter

Scroll to Top